Gestern war Morcheeba in Köln zu gast. Nachdem ich sie jetzt schon mal verpasst habe, hat es dann doch noch geklappt, dass ich sie endlich mal live sehen konnte. Gespannt natürlich auch, ob die Sängerin Skye Edwards ersetzen kann, die natürlich als die Stimme Morcheebas gilt. Es fing auch ganz ruhig an, aber schon bald legten die Herren und die Dame richtig los. Manda hört sich zwar anders an, aber jeder im Saal hat sie akzeptiert. Viele alte Stücke, einige neue und zum Schluss der Höhepunkt mit “Rome Wasn’t Build In A Day”. Ein absolut starkes Konzert. Das beste, was ich seit langem gesehen habe. Vom langsamen Start bis zum fulminalen Ende. Davon gibt es ein Video, allerdings aus Kopenhagen, 4 Tage zuvor. Bilder gibts von mit auch demnächst, erwartet mir aber nicht zu viel. Sowohl Video als auch Bilder sind mit dem Handy aufgezeichnet. Ein Live-Album wäre doch mal eine tolle Idee!

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=DppUgZSbEZI[/youtube]

Morcheeba

Add Your Comment