Lust auf eine neue kognitive Dissonanz?

Was ist, wenn wir uns von diesen Ersatzreligionen befreien und alle Ismen, also auch alle Vorurteile und alle Heilsversprechen, hinter uns lassen? Was sind wir, wenn wir keines dieser Ideale mehr nutzen und extrem Kritisch alle Annahmen hinterfragen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.