Existenz

In meiner Philosophie ist nur das wirklich, was wirkt, sprich, nur das System, das Wirkung auf andere Systeme hat. Damit ist objektiv beschrieben, ob etwas ist oder nicht. Einige verwenden hier das Wort Existenz, möchte ich aber nicht. Existenz ist nach meiner Ansicht etwas subjektives, bzw. hat seinen Ursprung im Subjekt, während die Wirklichkeit etwas objektives ist. Existenz entsteht dann, wenn ein System autopoietisch wird und die Fähigkeit erwirbt, ohne fremde Hilfe zu überleben.

„Existenz“ weiterlesen

Das Böse

Das Konzept von Gut und Böse ist alt. Sehr alt. Einige sagen, dass das Konzept des Bösen vor etwa 6000 Jahren in die Welt kam. Andere sehen den Ursprung des Bösen in einer Zeit des nackten Überlebens. Woher also nun das Böse und welchen Zweck erfüllt es?

Die Idee zu diesem Beitrag steckt schon eine Weile in meinen Entwürfen. Aus Gründen, ist es jetzt endlich soweit 🙂

„Das Böse“ weiterlesen