Ökobilanzen

„zur Erstellung von Ökobilanzen gibt es nicht nur eine Methode. Organisationen können – in Abhängigkeit von der vorgesehenen Anwendung und den Bedürfnissen der Organisation – Ökobilanzen […] flexibel implementieren“. ISO.

Das Chaos ist die Norm. ISO14040 tut genau das, denn um eine Ökobilanz anzulegen gibt es keine Standard, nur den, das es keinen gibt. Ergebnis sind verschiedene Ergebnisse für jede Branche, je nachdem was man eben gerade besser vermarkten kann. So gibt es erlaubte Methoden die ausschließlich den Wasserbedarf messen., andere verbalisieren nur den Umwelteinfluss.

„Ökobilanzen“ weiterlesen